Einzelbegleitung

Kein Mensch kann einen anderen von seinem Leid befreien; aber er kann ihm Mut machen, das Leid zu tragen. Selma Lagerlöf

Einzelbegleitung

 

Die Trauerbegleitung im Rahmen der Hospizarbeit befasst sich ausschließlich mit der Begleitung von Trauerprozessen, die im Verlust eines Menschen ihren Grund haben. Bei der Begleitung dieser Prozesse vertrauen wir auf die grundsätzlichen Fähigkeit des Trauernden sein Leben nach dem Verlust eines Menschen wieder selbst gestalten zu können. Durch die Begegnung und die in der Begleitung entstehende Beziehung kann dieser Prozess hilfreich unterstützt werden.

Jede Begleitung durch qualifizierte ehrenamtliche Trauerbegleiter nimmt durch ein Erstgespräch mit einem unserer hauptberuflichen Koordinatoren seinen Anfang. Menschen, die eine Trauerbegleitung wünschen, können sich dazu vor Ort oder im Hospiz-und PalliativZentrum melden.

Kontakt