Home

Es geht nicht darum, dem Leben mehr Stunden zu geben, sondern den verbleibenden Stunden mehr Leben. Cicely Saunders

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Hospizbewegung im Kreis Warendorf e.V.

Die Hospizbewegung im Kreis Warendorf wird 25 Jahre alt!

Ein Jubiläum, dass wir unter dem Motto

"Dem Leben begegnen" feiern!

In unserem Jahresprogramm finden Sie interessante Jubiläums-
veranstaltungen in den Orten, in denen es Hospizgruppen gibt.

Bitte beachten Sie unseren Down-
load in der rechten Seitenleiste.

Wir haben auch zurückgeschaut auf den Werdegang der Hospiz-
bewegung im Kreis Warendorf e.V. und haben ehrenamtlichte Kolleginnen und Kollegen gebeten den Halbsatz zu ergänzen "25 Jahre Hospizbewegung im Kreis Warendorf bedeuten für mich, ...

 

 

Leiden heißt (auch) wachsen

"Ein bisschen Kummer, Schmerzen und Trauer sind offenbar immer noch besser als gar kein Unglück"

Mit Karl Jaspers könnten wir somit feststellen, dass wir mit einem Leben ohne Grenzsituationen, also ohne das Wissen irgendwann sterben zu müssen, leiden zu müssen, kämpfen zu müssen, dem Zufall unterworfen zu sein und unausweichlich schuldig zu werden, nie wir selbst werden könnten, weil uns die Verzweiflung und die Wiederherstellung fehlen würden.

Eine Untersuchung von Mark Seery von der University at Buffalo zeigt ebenfalls, dass "negative Lebensereignisse unsere Anpassungs- und Widerstandsfähigkeit stärken - und damit gut für unsere psychische Gesundheit sind."

Viktor Frankl wird von Elisabeth Lukas wie folgt zitiert: "Leiden heißt leisten und wachsen. Aber es heißt auch reifen.

Denn der Mensch, der über sich hinauswächst, reift zu sich selbst heran.

... bitte hier weiterlesen